Platzhalter Logo_Prophylaxeteam
Platzhalter
Natur_Erhalten

Ziele der Prophylaxe


Gesunde Zähne lebenslang

Kariesschutz:

Die Wachstumsgeschwindigkeit von Karies soll stark verlangsamt, im Idealfall ganz gestoppt werden. Kariöse Stellen, die vorher schon vorhanden waren, können im Fortschritt oft gehindert werden. Sind sie jedoch zu tief, so werden sie sich trotz Prophylaxe noch vergrößern und irgendwann Löcher bilden. Prophylaxemaßnahmen wirken nur bis in geringe bis mittlere Tiefen.

Jeder Patient sollte bei uns ein niedriges Kariesrisiko erreichen. Dabei gelten für Erwachsene folgende Ziele:

- in 10 Jahren dürfen höchstens 3 neue (!) Löcher/Karies auftreten, d.h. im Laufe Ihres Lebens sollten dann höchstens 30 Löcher auftreten. Das macht ca. 1 Loch pro Zahn pro Leben. (wenn Sie 100 Jahre alt werden).

- Für eine Krone sind aber meist 3-4 Löcher pro Zahn nötig. Statistisch gesehen können Sie also ohne Kronen durchs Leben gehen, wenn Sie mit der Prophylaxe früh genug anfangen.


Parodontitisschutz:

Jeder Patient sollte bei uns ein niedriges Parodontitisrisiko erreichen. Dabei gelten bei uns für Erwachsene folgende Ziele:

- keine Taschen größer als 3mm (strenger als die Kriterien von Lang & Tonetti, die besagen, dass max. 4 Taschen über 5mm vorhanden sein dürfen)

- weniger als 20 % des Zahnfleisches sollte bluten.

Sollten wir bei Untersuchungen feststellen, dass diese Kriterien bei Ihnen nicht erfüllt werden, so suchen wir nach den Ursachen, um diese zu behandeln. So ist es in nahezu allen Fällen möglich, die o.g. Kriterien im Laufe der Zeit zu erfüllen.

Wir wenden all unsere Energie und Erfahrung auf, um Ihre Zähne lebenslang gesund zu halten.